Beiträge und Content-Seiten für die Suchmaschine optimieren

Nachdem du deinen Content erstellt hast, macht es Sinn, diesen auch für die Suchmaschine zu optimieren. Dafür wechselst du zuerst in den SEO- Reiter in der Sidebar:

Screen Shot 2017 06 12 at 16 43 41


Zuerst solltest du hier ein Keyword hinterlegen, auf das du dich konzentrieren möchtest. Dieses findest du in der Content-Recherche heraus.

Danach wählst du einen guten Permalink (dieser sollte das Keyword beinhalten). Dann kannst du den Meta-Titel und die Meta Description für die Suchergebnisseiten ausfüllen:

Screen Shot 2017 06 12 at 16 45 20


Wenn das getan ist, kannst du deine Page-Analyse starten und schauen, ob du deinen Beitrag oder deine Seite noch besser anpassen kannst:

Screen Shot 2017 06 12 at 16 48 34


Hier bekommst du eine Checkliste geliefert. Wenn du mit der Maus über einen Punkt fährst, bekommst du weitere Tipps, um deinen Inhalt zu optimieren. Auch bekommst du hier verwandte Wörter aufgelistet, die andere gut rankende Inhalte benutzen, und kannst diese ebenfalls in deinen Content einbauen.

Nachdem der Inhalt veröffentlicht wurde, bekommst du mit einem Klick auf "Interne Links" eine Auflistung von Beiträgen und Seiten, wo das Keyword vorkommt. Von diesen solltest du manuell auf deinen neuen Content verlinken:

Screen Shot 2017 06 12 at 16 50 41


Abschließend bekommst du den Page und Domain Score angezeigt. Das sind Richtwerte die besagen, wie gut dein Inhalt (Page Score) und deine gesamte Webseite (Domain Score) für dein Keyword angepasst hast. Zu guter Letzt hast du auch das Ranking in der Suchmaschine immer im Blick:

Screen Shot 2017 06 12 at 16 52 10


© 2012-2018 by Chimpify UG (haftungsbeschränkt)