Beiträge und Content-Seiten erstellen und veröffentlichen

In diesem Beitrag lernst du, wie du einen Beitrag oder eine Content-Seite erstellst, formatierst, veröffentlichst, vermarktest und löscht.

Bevor du anfängst, sollte dir der Unterschied zwischen einem Beitrag und einer Content-Seite klar sein. Vielleicht kennst du das aus Wordpress, dort gibt es auch Beiträge und Seiten. Der Unterschied zwischen den beiden in Chimpify ist, dass Beiträge an einen Blog gekoppelt sind. Content-Seiten nicht. Ein Beitrag wäre perfekt für einen Blogartikel, eine Content-Seite z. B. für dein Impressum. Hier etwas mehr dazu: Wie hängt alles zusammen?

Beitrag oder Content-Seite erstellen

Navigiere zuerst auf Content > Beiträge (oder Webseite > Seiten > Content-Seiten) und klicke auf das „+“:

Fullscreen 04 05 18 11 32

Gib danach auf der linken Seite die Überschrift und deinen Text ein. Klicke abschließend auf „Aktualisieren“, um den Beitrag oder die Content-Seite zu speichern (aber noch nicht zu veröffentlichen):

Fullscreen 04 05 18 11 38

Wie du neben dem Text Bilder und andere Elemente hinzufügst, das erfährst du hier: Bilder, Videos, Dateien und CTAs in Beiträge und Content-Seiten einbinden

Hier hast du außerdem die Möglichkeit, nebem dem normalen Modus in den HTML- oder Vollbild-Modus zu wechseln und dort deinen Text zu erstellen bzw. zu bearbeiten:

Fullscreen 04 05 18 11 44

An dieser Stelle ist es wichtig, dass du deinem Beitrag oder deiner Content-Seite das passende Template aus deinen Themes zuordnest. Scrolle dafür in der Sidebar etwas runter:

Fullscreen 04 05 18 11 44a

Wähle zuerst den Content-Typen aus. Bei einem Beitrag ist es logischerweise „Beitrag“. Bei einer Content-Seite hast du mehrere Typen zur Auswahl (z. B. „Startseite“ oder „Beitragsübersicht“). Wähle im nächsten Schritt den Templatenamen. Lässt du das Feld hier auf „-“ nimmt Chimpify automatisch das Standard-Template für den Content-Typen. Bei einem Beitrag musst du noch abschließend den dazugehörigen Blog wählen, dem dieser zugeordnet werden soll.

Klicke abschließend auf das Preview-Icon in der Sidebar rechts oben, um eine Vorschau des Beitrags oder der Content-Seite mit dem jeweils ausgewählten Template zu bekommen:

Fullscreen 04 05 18 18 35

Beitrag oder Content-Seite formatieren

Markiere deinen Text, damit ein Tooltip erscheint. Hier hast du die gewohnten Möglichkeiten für die Formatierung, die du z. B. aus WordPress oder Microsoft Word kennst:

Fullscreen 04 05 18 11 59

Außerdem kannst du hier einen Link erstellen, den Text positionieren, eine Tabelle erstellen und einen Text tweetbar machen.

Beitrag oder Content-Seite veröffentlichen

Wenn du deinen Beitrag oder deine Content-Seite veröffentlichen möchtest, gehe etwas weiter runter. Hier siehst du den aktuellen Status, das Datum und die Uhrzeit, wann der Inhalt veröffentlicht werden soll:

Fullscreen 04 05 18 12 11

Möchtest du deinen Content sofort veröffentlichen, lässt du alles so wie es ist. Möchtest du ihn für die Zukunft planen, dann klicke auf „Sofort“. Es erscheint ein Kalendar. Wähle hier das gewünschte Datum aus und gib danach die Uhrzeit ein:

Fullscreen 04 05 18 12 112

Im nächsten Schritt kannst du den Autor wählen. Der Benutzer, der eingeloggt ist, wird automatisch ausgewählt. Um den Autor zu ändern, klicke auf das Profilbild. Es erscheint ein Popup. Wähle hier einen anderen Autor aus und klicke danach auf das „x“:

Fullscreen 04 05 18 12 12

Falls gewünscht, kannst du danach passende Tags eingeben. Ein Tag ist ein Label, das deinem Beitrag oder deiner Content-Seite zugeordnet wird:

Fullscreen 04 05 18 18 36

Tags sind besser als eine Kategorie, da du einem Inhalt mehrere Tags zuordnen kannst. Sie sind intern wichtig, damit du deine Inhalte filtern kannst. Extern sind sie ganz nützlich für gefilterte Beitragsübersichten.

Klicke im nächsten Schritt auf das Beitrags- und Social-Media-Bild:

Fullscreen 04 05 18 13 14

Es erscheint ein Popup mit den bereits hochgeladenen Medien in Chimpify. Wähle hiervon eines aus oder lade ein neues hoch.

Klicke abschließend in der Sidebar ganz oben auf den kleinen Pfeil nebem dem Aktualisieren-Button:

Fullscreen 04 05 18 18 37

Es erscheint ein Dropdown-Menü. Wähle hier „Veröffentlichen“ aus und klicke danach auf den gelben Veröffentlichen-Button. Schwups wird dein Beitrag bzw. deine Content-Seite veröffentlicht bzw. geplant.

Beitrag vermarkten

Bei Beiträgen hast du nach der Veröffentlichung die Möglichkeit, diese via E-Mail und Social Media zu bewerben:

Fullscreen 04 05 18 13 08

Klicke zuerst auf „E-Mail-Kampagne“. Chimpify erstellt dann automatisch eine neue E-Mail-Kampagne mit der Überschrift als Betreffzeile, dem Inhalt als Text der E-Mail und einem korrekten Weiterlesen-Link:

Fullscreen 04 05 18 13 10

Hier gibt’s mehr dazu: E-Mail-Kampagne erstellen und veröffentlichen

Klicke danach auf „Social-Beitrag“. Es erscheint ein Popup. Je nach Einstellungen im Social-Bereich, kannst du hier die Social Media Post für die jeweiligen Netzwerke einstellen:

Fullscreen 04 05 18 16 03

Passe hier die Texte an (achte darauf, dass der Link erhalten bleibt). Das Social-Media-Bild wird automatisch geladen. Lässt du „Einmalige Beiträge“ ausgewählt, wird der Post nur einmal geteilt. Klickst du darauf, kannst du Tags auswählen, die du vorher in den Einstellungen des Social-Bereichs hinterlegt hast. Damit läuft der Social Media Post nach dem Veröffentlichen am jeweiligen Zeitpunkt automatisch in die Social-Media-Automation. Klicke danach auf „Zur Planung hinzufügen“, um die Posts, wie in den Einstellungen des Social-Bereichs hinterlegt, zu planen. Außerdem kannst du die Posts auch als Nächstes teilen, jetzt teilen oder einen genauen Zeitpunkt festlegen. Hier mehr dazu: Einführung Social-Media-Automation

Beitrag oder Content-Seite löschen

Um einen Beitrag oder eine Content-Seite zu löschen, klicke in der Sidebar ganz unten auf den „Löschen“-Button und bestätige das Popup mit „Ja, löschen“:

Fullscreen 04 05 18 13 06

Sonstiges

Ferner hast du die Möglichkeit, in deinem Beitrag oder deiner Content-Seite JavaScript einzubinden, Revisionen einzusehen (um ältere Speicherbestände wiederherzustellen) und einen festen Benutzernamen sowie Passwort dafür zu hinterlegen:

Fullscreen 04 05 18 13 24

Nächsten Schritte

Wenn du bereits einen WordPress Blog mit Beiträgen und Seiten hast, kopiere diese nach Chimpify. Hier mehr dazu:
Migration von WordPress nach Chimpify

Wenn du noch keinen Blog und keinen Content im Einsatz hast, dann erstelle drei bis fünf hochwertige Inhalte, die einen guten Eindruck darüber geben, was in Zukunft noch so kommen wird.

© 2012-2018 by Chimpify UG (haftungsbeschränkt)