Kategorieseite erstellen

Kategorien sind in Chimpify Tags und im Prinzip nichts anderes als Kategorien. Du kannst jedem Beitrag verschiedene Tags hinzufügen. Oft möchte man natürlich auch im Blog eine Übersichtsseite der Beitrage nach Tag anzeigen. Hier erfährst du, wie das funktioniert.

Um eine Kategorieseite für deine Beiträge anzulegen, benötigst du als erstes ein Template mit einem Loop. Hier kannst du zusätzlich noch eine dynamische Überschrift außerhalb des Loops anlegen. Diese wird später bei der Anzeige um den Namen des Tags ergänzt.

1. Template anlegen

Kopiere am besten dein bestehendes Beitragsübersichts-Template und füge oberhalb des Loops eine weitere dynamische Überschrift ein.

2. Seite anlegen

Damit die Seite auch erreichbar ist, musst du als nächstes eine Seite anlegen. Hier wählst du als Template dein soeben erstelltes Template aus und trägst als Titel zum Beispiel "Beiträge mit dem Tag" ein. Dieser Titel wird später um den jeweiligen Tag ergänzt. Als Permalink verwendest du den Teil der URL, der vor dem Tag stehen soll. Üblicherweise "tag", "category" oder "thema". Du kannst hier natürlich verwenden, was du möchtest. Jetzt musst du die Seite nur noch veröffentlichen.

3. Seite aufrufen

Deine Kategorieseite ist nun über den gewählten Permalink, einem Slash "/" und dem jeweiligen Tag erreichbar. Zum Beispiel: "/category/ein-tag/".

Beim Permalink kannst du nur Kleinbuchstaben verwenden. Der Tag wird auch gefunden, wenn er groß geschrieben ist. Da du in einer URL keine Leer- und Sonderzeichen verwenden solltest, kannst du ein Leerzeichen hier mit einem Minus ersetzen und die Umlaute als ae, oe oder ue schreiben. Diese werden dann bei der Suche ersetzt. Ein & kannst du in der URL als "und" schreiben. Beispiele:

Permalink => Tag
moebel

Möbel
schweizer-kaese

Schweizer Käse
gut-und-guenstig

gut & günstig
© 2012-2018 by Chimpify UG (haftungsbeschränkt)