Weiterleitungen

Mit einer Weiterleitung kannst du eine URL erstellen, die dann zu einer anderen URL weiterleitet. Hierbei kannst du auswählen, ob es ein 301 oder 302 Redirect sein soll. Wir empfehlen 301.

Das brauchst du, wenn du z.B. den Permalink (und somit die URL) einer Seite änderst. Da die alte Seite sicherlich noch irgendwo verlinkt ist und auch noch in der Suchmaschine gelistet ist, sollte die alte URL auf die neue URL weiterleiten.

Weiterleitung erstellen

weiterleitung erstellen

Gib danach den Permalink und die Ziel-URL ein. Klicke abschließend auf „Weiterleitung anlegen“:

weiterleitung erstellen 2

Also zum Beispiel folgenden Permalink:

tour/webseite

Dieser soll dann auf folgende Ziel-URL weiterleiten:

https://www.chimpify.de/plattform/designer/

Jedes mal wenn jetzt https://www.chimpify.de/tour/webseite aufgerufen wird, leitet diese an https://www.chimpify.de/plattform/designer/ weiter.

Weiterleitung bearbeiten

Klicke dafür auf den Permalink der Weiterleitung:

weiterleitung bearbeiten

Außerdem siehst du in der Übersicht wie oft weitergeleitet wurde.

Weiterleitung löschen

weiterleitung loeschen

Ordner weiterleiten

Wenn du einen kompletten Ordner bzw. ein komplettes Verzeichnis weiterleiten möchtest, brauchst du nur den Permalink des Ordners eingeben. Alles nach dem „/„ wird dann ebenso an die Ziel-URL angehängt und somit weitergeleitet.

Wenn du z.B. den Ordner /alt/ nach /neu/ weiterleiten möchtest, gib folgenden Permalink ein:

/alt/

Und als Ziel-URL:

/neu/

Nun wird nicht nur /alt/ nach /neu/ weitergeleitet, sondern auch alles, was danach folgt. Also z.B. http://webseite.de/alt/beispielseite nach http://webseite.de/neu/beispielseite.

Brandneu

Chimpify

Plattform

Powered by Chimpify