Help Center /

Erstelle deinen ersten Kurs mit Chimpify

Du möchtest deinen ersten Kurs mit Chimpify erstellen, weißt aber noch nicht genau wie und in welcher Reihenfolge?

Dann gehe einfach folgende Schritte entlang. 👇

Schritt 1: Schaue dir deinen Mitgliederbereich an

In Chimpify hast du automatisch einen eigenen Mitgliederbereich, ohne irgendwas einrichten zu müssen.

Navigiere zuerst unter “Membership” und klicke dann auf “Vorschau”:

membership vorschau

Genau so sieht dein Mitgliederbereich aus. 🙂

Aktuell sind da noch Platzhalter drin. Starten wir aber mal ganz am Anfang und erstellen einen komplett neuen Kurs.

Schritt 2: Erstelle deinen ersten Kurs

Gehe wieder zurück in deinen Kurs-Bereich und klicke auf “Neuen Kurs hinzufügen”. Wähle danach den Namen deines Kurses, die Beschreibung und das Kursbild. Lass den Status erstmal noch auf “Entwurf”. Klicke abschließend auf “Kurs anlegen”:

neuen kurs erstellen

Diese Angaben erscheinen später als Kachel in deinem Mitgliederbereich:

kurs einstellungen kachel

Wenn du den Status “Bald verfügbar” wählst, wird dein Kurs für deine Mitglieder angeteasert:

kurs bald verfuegbar

Schritt 3: Erstelle dein erstes Modul

Nachdem du deinen Kurs erstellt hast, landest du in der Übersicht für diesen Kurs.

Jeder Kurs in Chimpify braucht mindestens ein Modul. Ein Modul ist quasi ein Ordner für deine einzelnen Lektionen.

Erstelle deshalb im nächsten Schritt ein neues Modul. Klicke dafür einfach auf “Neues Modul hinzufügen”. Auch hier kannst du wieder den Modul-Namen, die Modul-Beschreibung und das Modul-Bild wählen. Klicke abschließend auf “Modul anlegen”:

neues modul erstellen

Auch diese Angaben erscheinen in der Modulübersicht deines Kurses für deine Mitglieder:

modul einstellungen kachel

Schritt 4: Erstelle deine erste Lektion

Nachdem du ein Modul angelegt hast, musst du verschiedene Lektionen reinpacken. Klicke dafür einfach auf “Neue Lektion”:

neue lektion erstellen

Danach bist du in der Lektion drin. Diese verhält sich ähnlich wie ein Beitrag für deinen Blog.

Gib zuerst die Überschrift deiner Lektion ein. Lade danach dein dazugehöriges Video bei Vimeo oder Wistia hoch und verlinke es in der Lektion:

neue lektion bearbeiten

Alternativ kannst du auch eine Audio-Datei hochladen und in deiner Lektion verlinken:

gif

Gib abschließend eine kleine Beschreibung deiner Lektion ein.

An dieser Stelle kannst du auch Download-Links (z.B. eine PDF-Datei) für die Lektion hochladen und verlinken:

lektion download link

Die Dateien, die du über deinen Mitgliederbereich hochlädst, werden automatisch geschützt und sind nur für Mitglieder aufruf- und herunterladbar.

Wähle abschließend ein Lektionsbild:

lektion lektionsbild

Dieses erscheint später in der Lektionsübersicht und in der Seitenleiste bei den Lektionen:

lektion einstellungen kachel

Mit einem Klick auf das Vorschau-Icon kannst du dir die Lektion in deinem Mitgliederbereich anschauen:

lektion vorschau 2

Sieht schonmal nicht schlecht aus, oder? 🙂

Lass “Sofort” bei der Veröffentlichung vorausgewählt und klicke abschließend auf “Speichern”.

Neben dem sofortigen Veröffentlichen kannst du noch auswählen, ob die Lektion erst nach einigen Tagen später bei deinen Mitgliedern erscheinen soll oder einfach auf “Bald verfügbar” gestellt wird, wenn du möchtest, dass die Lektion in dem Modul bereits ausgegraut angeteasert werden soll:

lektion bald verfuegbar

Schritt 5: Erstelle deine restlichen Module & Lektionen

Navigiere wieder zurück zur Kursübersicht, indem du einfach auf den Kurs-Namen klickst:

restlichen module lektionen erstellen

Erstelle danach alle fehlenden Module und Lektionen für deinen Kurs.

Schritt 6: Veröffentliche deinen Kurs

Wenn dein Kurs fertig angelegt ist, navigiere in die Kurs-Einstellungen und setze den Status auf “Veröffentlichen”:

kurs veroeffentlichen

Jetzt erscheint der Kurs auch in deinem Mitgliederbereich:

neuer kurs mitgleiderbereich

Lösche abschließend die Platzhalter-Kurse aus deinem Mitgliederbereich.

Fertig ist dein Mitgliederbereich mit deinem ersten Kurs! Glückwunsch! 🎉

Schritt 7: Verkaufe deinen Kurs

Im letzten Schritt fehlt dir nur noch eine Möglichkeit, deinen Kurs zu verkaufen.

Erstelle dafür deinen ersten Checkout und wähle einfach bei den Produkt-Einstellungen unter “Zugang” den gerade erstellten Kurs aus.

Hier findest du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung dazu

Viel Erfolg beim Verkauf! 💸

Starte heute & wachse mit Chimpify.

Alles, was du brauchst, um automatisiert digitale Produkte & Dienstleistungen zu vermarkten, zu verkaufen & auszuliefern.
30 Tage kostenlos testen
Keine Kreditkarte erforderlich
Zugriff auf alle Funktionen
Deutscher Support
© Chimpify UG (haftungsbeschränkt)