41 Kinofilme die jeder Unternehmer gesehen haben sollte

Egal ob im Internet, in Büchern oder in Kinofilmen.

Überall findest du Inspiration.

Damit du deine Zeit sinnvoll verbringst und nicht nur unterhalten, sondern auch ein wenig inspiriert und motiviert wirst, habe ich ganze 41 Kinofilme zusammengestellt, die du als Unternehmer gesehen haben solltest.

Glaube an dich, und an deine Träume

1. Das Streben nach Glück

Das Streben nach Glück ist wirklich ein klasse Film. Es ist einfach ein gefühlvoller und bewegender Streifen auf wahrer Begebenheit. Will Smith spielt Chris Gardner, der vom Obdachlosen zum Self-Made-Millionär wurde.

Lektion: Das Leben ist nicht leicht. Wenn du was willst, dann nimm es dir. Punkt.

2. The Secret – Das Geheimnis

The Secret – Das Geheimnis ist ein sehr motivierender Film, der ein bisschen dokumentarmäßig und esoterisch rüberkommt. Nichts desto trotz finde ich, dass sehr wichtige Themen, nämlich positives Denken und das „Gesetz der Anziehung“ sehr gut und verständlich durchgekaut werden.

Lektion: Denke positiv, und du wirst Positives anziehen.

3. Feld der Träume

Haha, vielleicht ist Feld der Träume ein bisschen kitschig, aber dennoch berührt er sicherlich bei dem ein oder anderen das Herz. Es geht um einen einfachen Maisfarmer (Kevin Costner), der plötzlich eine Eingebung bekommt und ein Baseballfeld baut. Auf diesem Feld spielen und trainieren später dann merkwürdigerweise verstorbene Baseballspieler. Aber nur einige können die Spieler sehen, alle anderen halten den Maisfarmer für verrückt.

Lektion: Glaube an deine Träume, egal was andere darüber sagen.

4. Die Kunst zu gewinnen – Moneyball

Moneyball schockt. Vor allem weil dieser Kinofilm wieder auf wahrer Begebenheit ruht. Bratt Pitt spielt dort Billy Beane, Teammanger der Oakland Athletics. Zusammen mit einem jungen Yale-Absolventen und Computernerd, der von Jonah Hill gespielt wird, benutzen die beiden ein verspottetes, computergestütztes Statistikverfahren, um das Team zusammenzustellen. Und ja, sie haben Erfolg damit (mehr oder weniger).

Lektion: Sei innovativ, sei stur. Mach dein Ding.

5. Tucker – Ein Mann und sein Traum

Preston Tucker, gespielt von Jeff Bridges, wollte nach dem zweiten Weltkrieg ein technisch perfektes Auto bauen. Er zeichnete Pläne und organisierte den Bau einer Autofabrik. Jedoch kam ihm die etablierte Autoindustrie in die Quere und sie versuchten ihn mit allen Mitteln davon abzuhalten.

Lektion: Gib nie, wirklich nie, deine Vision auf.

6. October Sky

October Sky beruht auf dem Leben von Homer Hickam (Jake Gyllenhaal), einem jungen Mann, dessen Zukunft als Bergarbeiter vorgezeichnet schien. Doch dann entdeckt er seine Leidenschaft an Raketen und entschied sich, selbst eine Rakete zu bauen. Egal was da kommen sollte.

http://www.youtube.com/watch?v=MSt_71OkAIs

Lektion: Ändere dein Leben, um deinen Träumen näher zu kommen.

7. Die Verurteilten

Bankmanager Andy Dufresne, gespielt von Tim Robbins, wurde fälschlicherweise wegen Mordes an seiner Freu und ihrem Lover angeklagt und verurteilt. Unter den schlimmsten Bedingungen – im Gefängnis – versuche Andy das beste aus der Situation zu machen und erreichte mehr, als er jemals für möglich gehalten hatte.

http://www.youtube.com/watch?v=4t0o1bqcjy0

Lektion: Angst lähmt dich, Hoffnung macht dich frei.

8. Slumdog Millionär

Slumdog Millionär ist ein berührender und heiterer Film zugleich. Der in Indien gedrehte Film erzählt von einem Tag im Leben des 18-jährigen Jamal Malik, der in der indischen Version von „Wer wird Millionär?“ den Hauptpreis gewinnt. Ein Film voller Höhen und Tiefen.

Lektion: Es ist nicht wichtig wo du herkommst, es ist wichtig wohin du gehst.

9. The YES Movie

The YES (Young Entrepreneur Society) Movie ist ein Dokumentarfilm von Louis Lautman, der eine Vielzahl von jungen, erfolgreichen Unternehmern und Millionären interviewt hat. Als mehr oder weniger bekannte Menschen sind hier Sean Belnik, T. Harv Eker und Farrah Gray zu nennen.

Lektion: Jung, erfolgreich und vermögend – funktioniert.

Taff Business

10. Lord of War – Händler des Todes

Lord of War ist einer meiner Lieblingsfilme. Nicolas Cage spielt dort einen internationalen Waffenhändler, der mehreren echten Waffenschiebern, unter anderem Wiktor But und Karlheinz Schreiber nachempfunden wurde.

http://www.youtube.com/watch?v=eZ_-xdNdeUw

Lektion: Egal wo du herkommst, du kannst alles haben was du willst.

11. Wallstreet 1 & 2

Wallstreet 1 & 2 sind die Klassiker, wenn es um Broker und Börsenhandel geht. Bud Fox (Charlie Sheen) ist ein junger Broker der nach ganz oben möchte. Dann trifft er auch schon den harten und überzeugten Gordon Gekko (Michael Douglas), der zwei Wallstreet-Millionären, Ivan Boesky und Carl Icahn nachempfunden wurde. Außerdem war auch noch Michael Milken Vorbild. Im 2. Teil verschwindet Bud Fox und Jake (Shia LaBeouf), der mit Gordons Tochter verlobt ist, kommt ins Spiel. Zwei wirklich spannende Teile.

Lektion: Alles hat seinen Preis.

12. Risiko – Der schnellste Weg zum Reichtum

Seth David, gespielt von Giovanni Ribisi, bricht sein Studium ab um ein illegales Casino zu betreiben. Doch dann kommt es noch besser, er wird Finanzmakler bei einem Unternehmen, wo die Provisionen extrem hoch ausfallen. Später wird Seth mit Geld und Gier gegen Moral und Legalität konfrontiert. Für was entscheidet er sich?

Lektion: Lerne zu Verkaufen.

13. Glengarry Glen Ross

Wenn ich ehrlich bin, dann kam der Film nicht so richtig bei mir an. Er wirkte auf mich ein wenig zu trist irgendwie. Nichts desto trotz ist der Film sehr bekannt und weit verbreitet, deshalb findet er auch hier seinen Platz. Glengarry Glen Ross handelt um verschlagene, trickreiche, alte Immobilienmakler, die nur eine Wahl haben: Verkaufen, verkaufen, verkaufen. Wenn nicht, dann verlieren sie ihren Job.

Lektion: Mache Erfolg zu deiner einzigen Option.

14. American Gangster

In American Gangster, mit Denzel Washington in der Hauptrolle, geht es um das Leben des Gangsterbosses und Drogenhändlers Frank Lucas. Mit dem klugen Einsatz einer Marke und dem Umgehen der Mittelsmänner etabliert sich Frank im Drogengeschäft in Harlem. Doch behält er diesen Platz nicht lange.

Lektion: Der lauteste im Raum, ist der schwächste im Raum.

15. Der Pate 1, 2 & 3

Die Pate-Trilogie ist ein Klassiker und ein Film, den man einfach gesehen haben muss. Mit Marlon Brando und Al Pacino in den Hauptrollen geht es um eine sizilianische Mafiafamilie, die den Namen Corleone trägt. Die Corleones beginnen als kleiner Familienbetrieb und werden zur größten kriminellen Familie in New York.

Lektion: Mache ihm ein Angebot, das er nicht ablehnen kann.

16. Blow

Blow basiert auf einer wahren Geschichte. Er handelt nämlich von George Jung und seiner Karriere als Kokaindealer. Was zunächst klein beginnt, fängt später an zu Explodieren. Es wird gesagt, dass er 1970 in ungefähr 85% aller Kokainlieferungen seine Finger im Spiel hatte. Auch wenn das Kokaingeschäfts nicht legal ist, ist es dennoch eine beachtliche Leistung und ein spannender Film! 😉

Lektion: Nimm nicht den einfachen Weg, denn irgendwann wird er dich alles kosten.

Die unbegrenzten Möglichkeiten der IT

17. The Social Network

The Social Network handelt vom Harvard-Absolventen und mittlerweile einem der jüngsten Milliardäre, Mark Zuckerberg, und der Gründung des weltweit bekannten sozialen Netzwerks Facebook. Es begann alles mit einem kleinen Studenten-Netzwerk für Harvard. Der Rest, ist Geschichte.

http://www.youtube.com/watch?v=YensPXeWSFw

Lektion: Alles beginnt mit einer Idee.

18. Die Silicon Valley Story

In der Silicon Valley Story oder (viel besser) Pirates of the Silicon Valley geht es um die zwei großen Player im IT-Business, Microsoft und Apple. Dieser Film zeigt die Geschichte von Bill Gates und Steve Jobs sowie den kometenhaften Aufstieg dieser beiden Unternehmen.

Lektion: Gute Künstler kopieren, große Künstler stehlen.

19. Middle Men

Middle Man ist eine Tragikömodie und basiert teilweise auf dem Leben des ePassporte-Gründers Christopher Mallick. Er erzählt die Anfänge und die Geschichte der Pornografie im Internet.

Lektion: Sei einer der Ersten, egal wo ;).

20. Steve Jobs: One Last Thing

Steve Jobs – One Last Thing ist eine englische Dokumentation über die unglaubliche Geschichte von Apple und dessen Gründer, Steve Jobs. Es melden sich Freunde und Bekannte zu Wort und es werden unveröffentlichte Ausschnitte aus Interviews gezeigt.

Du kannst dir ganz einfach unten die komplette Dokumentation anschauen.

http://www.youtube.com/watch?v=SQr0HddYk94

Lektion: Bleib hungrig. Bleib naiv.

21. Triumph of the Nerds

Triumph of the Nerds ist wieder ein englischer Dokumentationsfilm und beschreibt den Aufstieg des PC’s anfang der 70er Jahre. Die Doku erzählt über viele bekannte Persönlichkeiten wie z.B. Steve Jobs, Steve Wozniak, Bill Gates und Larry Ellison.

Wieder kannst du dir alle 3 Teile einfach unten anschauen – ganz bequem hier im Affendschungel, was? 🙂

http://www.youtube.com/watch?v=CFL9IyJ_qHk

http://www.youtube.com/watch?v=IbRmaIzGTOM

http://www.youtube.com/watch?v=n1Bg461mnN8

Lektion: Der PC ist eine wunderbare Technologie.

22. Startup.com

Der Dokumentarfilm Startup.com begleitet 2 Dotcom-Gründer, Kaleil Isaza Tuzman und Tom Herman, von der Ideenfindung und Geschäftsgründung über große Erfolge bis zum Untergang der Firma GovWorks.com.

Lektion: Nur durch unsere Fehler wachsen wir.

23. E-Dreams

Nein, das ist noch nicht die letzte Dokumentation, ein paar folgen noch! 😉

In E-Dreams geht es um den Aufstieg und Fall von Kozmo.com, einem Online-Shop, der Dinge innerhalb von einer Stunde lieferte. Die Gründer Joseph Park und Yong Kang (ungefähr Mitte 20) starteten ihr Unternehmen in einem Lagerhaus und einer Handvoll Mitarbeiter. Innerhalb eines Jahres wuchsen sie auf über 3.000 an – nicht schlecht.

http://www.youtube.com/watch?v=4oClrbijIxA

Lektion: Ohne ein richtiges Geschäftsmodell wirst du nicht überleben.

24. Something Ventured

Something Ventured ist wieder eine englische Dokumentation, die aus der Sicht der Kapitalgeber im Silicon Valley berichtet. Wirklich spannend mal einen komplett anderen Blickwinkel zu sehen. Durch diese Risikoverrückten konnte Intel, Apple, Cisco, Atari und andere Unternehmen erst richtig wachsen.

Lektion: Manchmal brauchst du Geld um richtig zu wachsen.

Ein bisschen Spiel & Spaß

25. Ocean 11, 12 & 13

Hachja, die Ocean-Teile schaue ich mir bestimmt jedes Jahr einmal an. Einfach eine verdammt affengeile Trilogie. Es geht um eine Gruppe verdammt smarter und fähiger Menschen, die meistens in Casinos einbrechen und einen Haufen Geld stehlen.

http://www.youtube.com/watch?v=lJWguy4g5UM

Lektion: Mit einem perfekten Team und einem guten Plan ist alles machbar.

26. Catch Me If You Can

Eine wahre Geschichte mit einer echten Fälschung. Catch Me If You Can ist ein lustiger Film mit Leonardo diCaprio, der Frank William Abagnale spielt. Frank ist der jüngste (ca. 17 Jahre) Betrüger und Scheckfälscher in der Geschichte. „Leider“ wurde er später gefasst und musste ins Gefängnis. Doch da blieb er nicht lange, heute berät er Banken, Fluglinien und Hotels zum Thema (na was wohl? :)) Scheckbetrug und Dokumentenfälschung natürlich.

Lektion: Nichts, wirklich nichts, ist unmöglich.

27. Ghostbusters

Ghostbuster hach…ein Klassiker. Aber der Film hat mehr mit Unternehmertum zu tun als es auf den ersten Blick den Anschein hat. Begonnen bei der Unternehmensgründung, dem Finden des ersten Kunden bis zum kompletten Marketing deines Businesses. Ghostbusters ist voller lehrreicher Lektionen.

Lektion: Business ist wie Ghostbusters.

28. Die Glücksritter

Die Glücksritter ist ein Film mit Dan Aykroyd und Eddie Murphy. Er handelt über ein soziales Experiment: zwei Fremde, der eine reich, der andere arm, sie tauschen die Rollen. Am Ende stellt sich für beiden die Frage, was ist wichtiger im Leben, Freunde und Liebe oder Geld und Macht?

http://www.youtube.com/watch?v=sRcRv9HssWc

Lektion: Entscheide dich, was ist dir wichtig?

29. Lockere Geschäfte

Lockere Geschäfte ist eine lustige Komödie mit einem jungen Tom Cruise. Seine Eltern sind im Urlaub und er lässt (wie wahrscheinlich jeder Jugendliche) ein wenig die Sau raus. Doch dann versenkt er den Porsche seines Vaters im See und benötigt in kurzer Zeit einen Haufen Kohle für die Reparatur.

Lektion: Mit Kreativität und Teamgeist erreichst du jedes Ziel.

30. Alles Routine

„Normale“ Arbeit nervt. In Alles Routine geht es um Peter Gibbons der einen „normalen“ Job hat und als Mitarbeiter eines Software-Unternehmens eine kleine Nummer ist. Er befindet sich im Hamsterrad des Lebens und scheint nicht glücklich zu sein. Doch dann macht’s Klick und alles änderst sich.

Lektion: Ein „normaler“ Job bringt dich vielleicht nicht weit im Leben.

31. Reine Chefsache

Reine Chefsache ist eine unterhaltsame Filmkömodie. Dan Foreman (Dennis Quaid) ist 51 Jahre alt und wird aufgrund schlechter Leistung einem viel jüngeren Carter Duryea (Topher Grace) unterstellt. Hinzu kommt noch, dass sich Carter in die Dan’s Tochter verliebt. Eine wirklich komplexe Situation, findest du nicht auch?

Lektion: Manchmal wissen die Jüngeren mehr als die Älteren.

32. Marvel’s The Avengers

Wie könnte so eine Liste vollständig sein, ohne ein Superhelden-Film? 🙂

In Marvel’s The Avengers geht es um die Vereinigung von Captain America, Iron Man, Thor, Hulk, Black Widow, Hawkeye zur Bekämpfung des gemeinsamen Feindes, Loki.

Lektion: Finde das richtige Team, das deine Schwächen ausbessert.

Gib deinem Leben einen Sinn

33. Jerry Maguire – Spiel des Lebens

Jerry Maguire, gespielt von Tom Cruise, ist ein Mann, der alles gehabt hatte. Er hatte eine schöne Partnerin, die größten Kunden und eine Menge Respekt. Doch dann entschloss er alles zu hinterfragen und wurde letzten Endes gefeuert. Jeder drehte ihm den Rücken zu, bis auf einen verrückten Kunden, Rod Tidwell. Von da an lernte Jerry was wirklich wichtig im Leben und im Geschäft ist. Später bekamm er alles zurück, aber diesmal ging er den richtigen Weg.

Lektion: Die Reise ist alles.

34. Ohne Limit

Ohne Limit mit Bradley Cooper und Robert De Niro ist ein wirklich ansehnlicher Kinothriller. Er handelt von einem erfolglosen Schriftsteller der mit Hilfe einer neuen Droge mehr Intelligenz, Erinnerungsvermögen und Konzentrationsfähigkeit bekommt. Doch dann, wirkt sich die Droge negativ auf ihn aus.

Lektion: Nur du bist der Herr deiner Selbst.

35. Das Beste kommt zum Schluss

In Das Beste kommt zum Schluss spielen Jack Nicholson und Morgan Freeman zwei alte Männer, die beide an Krebs erkrankt sind. Dann erfahren beide auch noch, dass sie nur noch 6-12 Monate zu leben haben und beginnen eine Liste mit Dingen zu erstellen, die sie in ihrem Leben noch machen wollen.

Lektion: Wenn du nicht am Leben bist, dann bist du am Sterben.

Sonstiges

36. Aviator

Aviator ist eine Filmbiografie über den Flugpionier Howard Hughes, der von Lionardo diCaprio gespielt wird. Howard war ein junger, vitaler Geschäftsmann und Abenteurer, der später leider psychische Probleme bekam und stark zurückgezogen lebte.

http://www.youtube.com/watch?v=jgFpS4qMeD8

Lektion: Manche Träumen die Zukunft, einige Bauen sie.

37. Up in the Air

Up in the Air ist eine flache Tragikomöde mit George Clooney, Vera Farmiga und Anna Kendrick. Es geht um einen Experten, dessen Arbeitgeber ihn zu Firmen schickt, die nicht den Mut haben ihre Angestellten selbst zu feuern. Er liebt eigentlich die Ungebundenheit und Anonymität, doch dann merkt er, dass ihm andere Dinge viel wichtiger sind.

Lektion: Lebe ein erfülltes Leben.

38. The Corporation

The Corporation ist ein Dokumentarfilm und er analysiert das Verhalten von Großunternehmen im Geschäftsleben. Er kommt zum Schluss, dass solche Unternehmen in der Regel alle Kriterien für einen Psychopathen erfüllen würden (wenn man nach Bewertungskriterien für menschliches Verhalten gehen würde).

Lektion: Willst du reich werden oder das Richtige tun?

39. Rocky

Rocky und Sylvester Stallone kennt eigentlich jeder. Dieser Film handelt von Rocky Balboa, der von ganz unten nach ganz oben aufsteigt. Aber viel interessanter ist die Geschichte dahinter. Der damals verarmte Sylvester wurde von einem Boxkampf inspiriert, schrieb innerhalb von ca. 3 Tagen die erste Fassung des Drehbuchs selbst und bot es einigen Filmproduzenten an. Der Film war ein voller Erfolg.

Lektion: Alles oder Nichts.

40. The Call of the Entrepreneur

Das ist die letzte englischsprachige Dokumentation in dieser Reihe, versprochen! 😉

The Call of the Entrepreneur zeigt mehrere Unternehmer und beschreibt auch die vielen positiven Elemente die das Unternehmertum der Gesellschaft bringt.

Lektion: Wenn Unternehmer Risiken eingehen, dann springen sie in die Zukunft und hoffen, dass es besser wird.

41. Forrest Gump

Forrest Gump (Tom Hanks) ist ein einfacher Mann mit guten Eigenschaften. Dennoch wird er außerordentlich Erfolgreich, er gewinnt Medaillen, wird professioneller Ping-Pong-Spieler, besitzt ein großes Unternehmen und inspiriert Menschen im ganzen Land.

Lektion: Das Leben ist wie eine Packung Pralinen, man weiß nie was man bekommt.

Also, lass in deinem Leben Platz für Überraschungen :).

Speicher dir ruhig diesen Artikel, du schaffst sowieso nicht alles auf einmal.

Kennst du noch andere Filme die jeder Unternehmer gesehen haben sollte?

Schließe dich jetzt über 14.000 Davids dieser Welt an

Erhalte wie andere kleine Unternehmen, Startups, Solopreneure und Problogger frische Inbound-Marketing-Inhalte. Lass damit dein Unternehmen wachsen, wie die Goliaths es tun:

33 Kommentare

  • Moin Vladislav,
    vielen Dank für die interessante Liste...
    einen Vorschlag habe ich auch noch zu machen:
    UHF von „Weird Al“ Yankovic
  • Lieber Vladislav,
    herzlichen Dank für deinen Beitrag.

    Lieben Gruß aus Aachen
    Manuel
    baumfrei.de
  • Super Liste von guten Filmen, die meisten kannte ich schon aber den ein oder anderen nicht, was ich natürlich nachholen werden.

    Danke
  • Hi Heiko,

    danke für den Link! ;)

    Der Simon Sinek Talk ist der Hammer.
  • Das ist echt mal eine super Liste. Ich kenne wirklich jeden dieser Filme. Doch erst jetzt, wo ich sie auf einen Haufen sehe, erkenne ich deren Wert. Ja, das sind wirklich alles super Filme. Und ja, jeder Unternehmer muss diese Filme gesehen haben.

    Gruß, Michel
  • Danke dir!

    Finde die Filme auch spannend und motivierend zu gleich, schaue die mir immer wieder gerne an.
  • wow, genau so eine Liste habe ich gesucht :)
    Einige davon habe ich sogar dank dir geschaut!
    Vielen Dank Vladislav!
    Gruß
    Inna
  • Keine Ursache Inna, dafür bin ich da! ;)
  • Hi Vladislav,

    ich habe mir den Film "The Secret" angeschaut. Ich denke, dass an dem ganzen etwas wahres dran ist. Man muss nur feste Ziele haben und eine positive Einstellung gegenüber sich und dem Leben entwickeln.

    Vielleicht könntest du ja noch "Der Ja-Sager (Yes Man)" mit in deine Liste aufnehmen. Der Film hat zwar weniger mit dem Unternehmertum zu tun, kann aber auch sehr inspirierend sein und eventuell Mut für seine zukünftigen Unternehmungen machen...

    Finde deinen Blog und deine Artikel sehr hilfreich. Weiter so!

    Beste Grüße,

    Marc
  • Hi Marc,

    ja, the Secret gefällt mir auch. Das Marketing ist vielleicht ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber die Message des Films ist wahr.

    Ich schau mir den nochmal an und setzte ihn dann nochmal vielleicht auf die Liste, danke für den Tipp!

    Danke, mach ich! :)
  • Was für ein toller Artikel!
    Ich kann jedem nur wärmstens "Das Beste kommt zum Schluß" empfehlen. Die Kombination aus Witz und Tiefgeist ist gelungen.
    Auch ich habe seitdem eine persönliche "Löffelliste"
    Noch schöne Feiertagsstunden wünscht Stefan
  • Hi Stefan,

    danke dir!

    Jap, ist wirklich ein wunderbarer Film!

    Fand die Idee mit der Löffelliste auch sehr smart, vielleicht sollte ich mir so etwas auch anlegen?
  • Super Artikel!! "Das Streben nach Glück" und "Ohne Limit" kann ich nur empfehlen. Viele von deinen aufgelisteten Filmen kenn ich überhaupt nicht. Ich werde mir aufjedenfall ein paar mal anschauen und von solchen Filmen gibt es viel zu wenig !
  • Hey hey,

    danke dir!

    Jap, mag beide auch sehr gerne! Dann hast ja ordentlich Stoff zum Nachholen! :)
  • Hi Vlad, geiler Artikel. Ich kann Peaceful Warrior empfehlen, wobei ich mir den erst am Wochenende anschaue. Doch die Szene allein ist einfach nur affengeil:
    :-D
  • Hey Nate,

    danke dir! ;)

    Hab davon auch mal was gehört, danke für den Tipp! Sag bescheid wenn du den Film gesehen hast!
  • Hey Vladislav,

    Erst entdecke ich Deinen genialen Blog und dann *BÄMM* knallst Du diesen affengeilen Artikel raus.
    Für mich als Kinofan ein echtes Weihnachstgeschenk, zumal ich noch nicht alle Streifen kenne!

    Mercí!

    Grüße,
    Mark
  • Hey Mark,

    danke für die netten Worte! ;)

    Wunderbest, dann hast einiges zu tun. Einige der Dokus aus dem IT-Bereich kannst du dir auch direkt hier im affenblog anschauen!
  • Hey!
    Wow da sind echt geniale Filme dabei. Sehr schöne Auflistung dieser wirklich tollen Filme! Ich kenn noch nicht alle - werde deshalb jetzt über die Weihnachtstage den ein oder anderen mal ausleihen und anschauen!

    Tolles Timing - Danke!
  • Hey Lothar,

    danke!

    Jep, werde mir wohl auch über die Festtage den ein oder anderen Film anschauen! :)
  • ja das sind alles klasse Filme,
    mir persönlich gefällt Lord of War und Slumdog Millionär am meisten.
    Insideman ist aber auch noch ein echt geiler Film :)
  • Moin Roman,

    ganz genau.

    Jap, Lord of War ist einfach affengeil :D

    Insideman hab ich glaube ich noch nicht gesehen, schau ich mir mal an!
  • Hammer, wie geil ist das denn. Besten Dank für diese affengeile Sammlung voller "Quatsch" ;) (Wir verstehen uns... **augenzwinkern**)

    Das einzige was mir in Deiner Sammlung "fehlt" ist eine der zahlreichen Hammer-Chuck-Norris Sprüche :) á la "Wenn Chuck Norris Liegestützen macht, drückt er die Welt nach unten."
  • Ahoi Paul,

    danke dir! Jap, wir verstehen uns! ;)

    Haha, aber was hat das mit Unternehmertum zu tun?

Was denkst du?