Zapier

Mit der Zapier App kannst du Kontakte in Echtzeit zwischen Chimpify und anderen Tools (z.B. HubSpot CRM, Elopage etc.) synchronisieren.

Genauer gesagt kannst du:

  1. Kontakte von Chimpify zu anderen Apps übertragen
  2. Kontakte von anderen Apps zu Chimpify übertragen

Die Daten werden immer dann übertragen, wenn eine Aktion ausgeführt wird (z.B. ein neuer Kontakt trägt sich ein oder aus).

Gehen wir das Ganze mal anhand eines Beispiels durch. In diesem Fall möchten wir Kontakte von Chimpify nach HubSpot CRM übertragen.

Schritt 1: Installiere die Zapier App

Installiere zuerst die Zapier App:

chimpify zapier app

Schritt 2: Melde dich bei Zapier an

Klicke danach auf den Link in der App und registriere dich bei Zapier bzw. logge dich ein:

chimpify zapier einladung

Akzeptiere abschließend die Einladung, um Chimpify in Zapier als App auswählen zu können.

Schritt 3: Erstelle einen neuen Zap und benenne ihn

Ein Zap ist ein Workflow, mit dem du bestimmte Aufgaben automatisieren kannst.

Erstelle also zuerst einen neuen Zap:

zapier zap erstellen  

Benenne ihn danach. In diesem Fall z.B. "Von Chimpify zu Hubspot CRM".

Schritt 4: Wähle die Chimpify App aus

Suche danach nach Chimpify und wähle die App aus:

zapier chimpify app auswaehlen  

Schritt 5: Wähle ein Event

Ein Event ist ein Trigger, der besagt, wann etwas starten soll:

zapier trigger waehlen

Dabei hast du hier folgende Möglichkeiten zur Auswahl:

  • New Subscriber - Startet, wenn ein neuer Kontakt in Chimpify eingetragen und über den Opt-in-Link bestätigt hat.

  • New Unsubscribed Contact - Startet, wenn ein bestehender Kontakt über den Opt-out-Link ausgetragen wird.

Klicke danach auf „Continue“.

Schritt 6: Verbinde dein Chimpify-Konto mit Zapier

Klicke auf „Sign in“, trage deine Daten dort ein und bestätige:

zapier mit chimpify verbinden

Hier brauchst du deine Webseiten-ID und deinen API-Key. Die Daten dazu findest du hier:

chimpify website id api key

Klicke danach auf „Continue“.

Schritt 7: Teste den Trigger

Klicke auf „Test Trigger“:

zapier chimpify trigger testen

Bei Erfolg siehst du jetzt eine Meldung mit Beispieldaten.

Klicke danach auf „Continue“.

Schritt 8: Wähle die App aus, zu der du Kontakte übertragen möchtest und das passende Event

Wie bereits erwähnt, wollen wir in diesem Fall Kontakte von Chimpify nach HubSpot CRM senden.

In diesem Schritt wählst du also die App und sagst, was passiert, wenn ein Kontakt in Chimpify erstellt wird.

Wähle also die HubSpot App und „Create or Update Contact“ als Event:

zapier hubspot auswaehlen

Klicke danach auf „Continue“.

Schritt 9: Verbinde die App mit Zapier

Genau wie vorhin mit deinem Chimpify-Konto musst du hier die andere App mit Zapier verbinden bzw. den Zugriff erlauben.

Klicke danach auf „Continue“.

Schritt 10: Verbinde die Felder deiner App mit den Feldern von Chimpify

Klicke hierzu auf ein Feld und wähle das passende Feld in Chimpify aus:

zapier hubspot felder verbinden

Verbinde hier einfach die Felder miteinander, die dir wichtig sind.

Klicke danach auf „Continue“.

Schritt 11: Teste das Event

Klicke jetzt auf „Test & Continue“, um den Zap zu testen:

zapier hubspot testen

Hierbei werden bestehende Daten von Chimpify an die gewählte App gesendet.

Klicke danach auf „Continue“.

Schritt 12: Schalte den Zap live

Wenn alles fehlerfrei ist, schalte den Zap live:

zapier zap live schalten

Fertig.

Wir haben jetzt also einen Zap erstellt, der folgendes festlegt: „Wenn ein neuer Kontakt in Chimpify erstellt wird, dann wird automatisch der gleiche Kontakt in HubSpot CRM erstellt.“

Wichtige Anmerkung

So wie wir das oben beschrieben haben, war das nur für die Eintragung, die über Chimpify reinkommt.

Wenn du eine beidseitige Synchronisation haben möchtest (also wenn sich in Chimpify oder der anderen App etwas ändert), dann brauchst du folgende Zaps:

  1. Eintragungen von Chimpify nach andere App (wie oben beschrieben)

  2. Austragungen von Chimpify nach andere App (wie oben beschrieben, bloß mit anderen Events)

  3. Eintragungen von andere App nach Chimpify (ähnlich wie oben beschrieben, bloß umgekehrt)

  4. Austragungen von andere App nach Chimpify (ähnlich wie oben, bloß umgekehrt).

Wichtig ist, dass die Events immer zusammenpassen. Wenn sich also z.B. in Chimpify ein Kontakt austrägt, soll er sich auch in der anderen App austragen - und nicht eintragen. (Außer das ist gerade dein Ziel.)

Besonderheiten

Wenn du von einer anderen App Kontakte zu Chimpify übertragen möchtest, musst du beim Verbinden der Felder (Schritt 10) folgende Punkte beachten:

zapier chimpify besonderheiten

E-Mail-Adresse und Tags (mehrere durch Komma getrennt) müssen angegeben werden, damit der Kontakt gespeichert und eingetragen wird.

Wähle den Status „Unconfirmed“ aus, wenn der Kontakt eine Opt-in E-Mail erhalten soll. Die E-Mail wird sofort verschickt, wenn der Kontakt übertragen wird.

Wähle „Confirmed“ aus, wenn der Kontakt bereits bestätigt ist und seine Einwilligung für den Versand über Double Opt-in geben hat (Achtung: Datenschutz).

Brandneu

LinkedIn Unternehmensseiten

Chimpify

Plattform

Powered by Chimpify